Nürburgring eSports Lounge

Grand Opening – Eifeldorf Nürburging

FAMILY & FRIENDS

19.06.2019

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

VIP OPENING

20.06.2019

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

PUBLIC EVENT

20. - 23.06.2019

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

HOT LAP CHALLENGE

zum Opening der eSports Lounge mit 15.000 € Preisgeld

Vom 20.-23. Juni in die Nürburgring eSports Lounge kommen und eure Hotlap fahren so oft ihr wollt. Die ersten 10 Minuten Tickets könnt ihr vor Ort für jeweils EUR 15 erwerben und erhaltet ein schönes Merchandise Set dazu. Sofern ihr dann weitere Tickets erwerben möchtet, bekommt ihr eure Hotlap Challenge Chance ab dem zweiten Ticket für nur EUR 10.

Bei der Hotlap Challenge zählt die schnellste gefahrene Zeit und lediglich pro Person darf nur unter einem Namen gefahren werden. Mehrfachnennungen sind nicht zulässig.

Wir freuen uns auf euch und bieten euch auch abseits der Simulatorfläche abwechslungsreiche Zeiten in der Lounge.
Ab Donnerstag gibt es jeden Abend Livemusik mit DJs in der Lounge und das ADAC Total 24h-Rennen wird auf den Bildschirmen live ab 15:30 Uhr am Samstag übertragen.

Weitere Infos findet ihr in den Teilnahmebedingungen.

*Teilnahmebedingungen Hot Lap Challenge

Teilnahmebedingungen

Nürburgring eSports Hotlap Competition

Die Teilnahme an der Nürburgring eSports Hotlap Challenge der Nürburgring eSports Verwaltungs GmbH, nachfolgend Betreiber oder Veranstalter genannt, richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Ablauf der Veranstaltung / Zeitplan
Die Nürburgring eSports Hotlap Challenge findet vom 20.6.2019, 12:00 Uhr bis 23.6.2019,16:00 Uhr, in der Nürburgring eSports Lounge am Nürburgring statt.

Auf 11 Simulatoren habt ihr die Möglichkeit euer Können unter Beweis zu stellen. In einem Timeslot von 10 Minuten erhaltet ihr die Möglichkeit auf baugleichen Simulatoren gegeneinander anzutreten. Die Strecke und das Fahrzeug wird am 20.6.2019 um 12:00 Uhr bekannt gegeben.   

Teilnahme
Um teilzunehmen, ist ein Ausfüllen des Teilnahmeformulars notwendig. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich.

Teilnahmeberechtigte
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland und das 14. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt.

Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters. Es ist ein gültiger Lichtbildausweis mitzuführen und vorzuzeigen.

Nicht teilnahmeberechtigt sind alle an der Konzeption und Umsetzung beteiligte Personen und Mitarbeiter des Betreibers sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich der Betreiber vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise

(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung.


Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns
Folgende Preise werden vergeben:


#GEWINN 1 # 5.000 € #GEWINN 6 # 600 € #GEWINN 11 # 100 €

#GEWINN 2 # 4.000 € #GEWINN 7 # 500 € #GEWINN 12 # 100 €

#GEWINN 3 # 3.000 € #GEWINN 8 # 400 € #GEWINN 13 # 100 €

#GEWINN 4 # 800 € #GEWINN 9 # 300 € #GEWINN 14 # 100 €

#GEWINN 5 # 700 € #GEWINN 10 # 200 € #GEWINN 15 # 100 €

 

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss, am 23.6.2019 um 16:00 Uhr.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners.

Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Betreiber. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 1 Woche nicht, oder hat der Gewinner eine falsche Postadresse angegeben, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

Regeln für das Event & verwendete Simulation

Es wird auf Assetto Corsa gefahren. Alle Teilnehmer fahren mit identischen Fahrzeugen auf der identischen Strecke. Gewertet werden nur gültige Runden, also Runden die innerhalb der Streckenbegrenzung und ohne Unfälle oder Kollisionen gefahren wurden. Das Verlassen der Streckenbegrenzung führt zur Ungültigkeit der Runde.

Änderungen am Fahrzeugsetup sind nicht zulässig. Es dürfen nur Bremsbalance sowie Traktionskontrolle und Bremsbalance individuell eingestellt werden, sofern diese Funktionen beim Fahrzeug gegeben sind.

Beendigung der Veranstaltung
Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, die Veranstaltung ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf stören oder verhindern würden.

Datenschutz
Für die Teilnahme ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Emailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind.

Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnorts in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein.

Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressumsbereich angegebenen Kontaktdaten des Veranstalters zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

 Anwendbares Recht
Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang sind an den Betreiber zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich. Die Veranstaltung des Betreibers unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Regeln für das Event & verwendete Simulation

Es wird auf Assetto Corsa gefahren. Alle Teilnehmer fahren mit identischen Fahrzeugen auf der identischen Strecke. Gewertet werden nur gültige Runden, also Runden die innerhalb der Streckenbegrenzung und ohne Unfälle oder Kollisionen gefahren wurden. Das Verlassen der Streckenbegrenzung führt zur Ungültigkeit der Runde.

Änderungen am Fahrzeugsetup sind nicht zulässig. Es dürfen nur Bremsbalance sowie Traktionskontrolle und Bremsbalance individuell eingestellt werden, sofern diese Funktionen beim Fahrzeug gegeben sind.

Ein Fahrer kann mehrere 10-Minuten-Sessions buchen. Diese dürfen jedoch nicht unmittelbar nacheinander gefahren werden. Zwischen zwei 10-Minuten-Einheiten muss der Fahrer den Sim verlassen und mindestens eine Session abwarten.

Viel Glück und Erfolg wünscht das Team der Nürburgring eSports Verwaltungs GmbH.

Hier geht´s zu den aktuellen Zeiten

Nürburgring eSports Lounge

Der virtuelle Motorsport wird am Nürburgring als neues, strategisches Geschäftsfeld fest verankert. Verantwortlich hierfür ist die neu gegründete Nürburgring eSports GmbH & Co. KG, die sich um verschiedene Schwerpunkte des virtuellen Motorsports kümmern wird. Hierzu gehören unter anderem die regionale und nationale Nachwuchsförderung sowie klar strukturierte, weltweite Online-Wettbewerbe für Freizeitfahrer, Amateure und Profis. Darüber hinaus wird Mitte des Jahres die neue Nürburgring eSports Lounge im Eifeldorf Grüne Hölle eröffnet, die unweit der Rennstrecke realitätsnahen Fahrspaß bieten wird. Das neue Projekt ist eine gemeinschaftliche Unternehmung der Nürburgring 1927 GmbH & Co. KG, der ADAC Regionalclubs Mittelrhein, Niedersachsen/Sachsen Anhalt und Hessen-Thüringen sowie der VLN VV GmbH & Co. KG und der Adrenalin GmbH.

Der DRseven©, der weltweit erste Simulator von Adrenalin eSports, der mit sieben Aktoren und sechs Freiheitsgraden (DOF) konzipiert und produziert wird.

Ein komplett realistisches Fahrgefühl – wie im echten Rennwagen – bei der man jede Bodenwelle spürt.

Da wird z.B. die Nordschleife für jeden Simracer zum schweißtreibenden Adrenalinkick.